Uni Erlangen-Nürnberg punktet mit Geisteswissenschaften

Luftbild der Fakultät, Campus Bismarckstraße, Erlangen
Nürnberg Luftbild

Die FAU punktet mit Geisteswissenschaften beim renommierten THE Fächerranking. Laut Times Higher Education Fächerranking, das regelmäßig kurz nach der Veröffentlichung des Gesamtrankings publiziert wird, liegt die FAU im Feld Arts & Humanities weltweit auf Platz 79, in Deutschland sogar auf Platz 9. Hervorragende Ergebnisse erzielen die Geisteswissenschaften im Bereich Lehre mit einem internationalen Platz 28 und Platz 5 in Deutschland. Auch in der Kategorie Industrielle Drittmittel konnten die FAU-Geisteswissenschaften mit Platz 12 im internationalen Vergleich punkten, in Deutschland schafften sie es auf den dritten Platz.

„Wiewohl wir uns natürlich immer über Ranking-Erfolge freuen, bin ich persönlich auf das sehr gute Abschneiden unserer Geisteswissenschaften im THE Subject Ranking besonders stolz“, sagt Prof. Dr. Antje Kley, Vizepräsidentin für Lehre an der FAU und selbst Amerikanistin. „Das Ergebnis zeigt zweierlei: Dass wir bei aller Stärke in der Technologieforschung auch für die Leistungen unserer Geisteswissenschaften international anerkannt sind – und dass sich gerade auch hier unsere Qualitätsoffensive in der Lehre bereits spürbar niederschlägt.“

Die ganze Meldung auf www.fau.de.