Navigation

Armut betrachten: Eine kulturwissenschaftliche Perspektive - Sieglinde Lemke (Ringvorlesung)

Mai 20
20. Mai 2019 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Hörsaal KH 1.019 im Kollegienhaus, Universitätsstraße 15, 91054 Erlangen

Das Interdisziplinäre Zentrum Gender – Differenz – Diversität (IZGDD) möchte Sie hiermit ganz herzlich zu der Ringvorlesung „Distinktion, Ausgrenzung und Mobilität – Interdisziplinäre Perspektiven auf soziale Ungleichheit“ im Sommersemester 2019 einladen, welche immer montags von 18.00-19.30 Uhr im Hörsaal KH 1.019 im Kollegienhaus stattfindet.

Vortragende: Prof. Dr. Sieglinde Lemke (Amerikanistik, Universität Freiburg)
Thema: Armut betrachten: Eine kulturwissenschaftliche Perspektive

Weitere Vorträge:

27.05.2019
Intergenerationale Transmission von Benachteiligungen am Arbeitsmarkt: Hat ein Aufwachsen mit elterlicher Arbeitslosigkeit nachhaltige Konsequenzen beim Erwerbseintritt?
Prof. Dr. Brigitte Schels (Arbeitsmarktsoziologie, FAU)

03.06.2019
Alter(n) als Abweichung? Die gesellschaftliche Norm der Alterslosigkeit und die Aktivierung des Alters
Prof. Dr. Silke van Dyk (Politische Soziologie, Universität Jena)

24.06.2019
Institutionelle Diskriminierung durch Schulsystemgestaltung. Überlegungen im Anschluss an den Chancenspiegel
Prof. Dr. Nils Berkemeyer (Schulpädagogik, Universität Jena)

01.07.2019
Die feinen Unterschiede der Mobilität. Soziale Ungleichheit und räumliche Mobilität in der Moderne
Prof. Dr. Simone Derix (Geschichte, FAU)

08.07.2019
Sentimentales, Heroisches und Männliches in filmischen Repräsentationen der britischen Arbeiterklassen, 1960-2000
Prof. Dr. Doris Feldmann / Dr. Christian Krug (Anglistik, FAU)

15.07.2019
Mit sozialen Menschenrechten gegen Wohnungsnot? Globale und nationale Dimensionen
PD Dr. Michael Krennerich (Politische Wissenschaft, FAU)

22.07.2019
Podiumsdiskussion von FAU INTEGRA zu dem Thema „Migration und soziale Diversität“
Moderation: Prof. Dr. Christine Lubkoll