Navigation

Atelier des Interdisziplinären Zentrums für Dialekte und Sprachvariation

Feb 07
7. Februar 2020 14:15 Uhr bis 18:15 Uhr
PSG III 00.15 Kochstr. 6a, 91054 Erlangen

Der Lehrstuhl für Arabistik und Semitistik möchte aufmerksam machen auf folgende Veranstaltung:

Atelier des Interdisziplinären Zentrums für Dialekte und Sprachvariation
Programm:
14:15 – 15:00 Uhr
Zahra Osman (Orientalistik, FAU Erlangen) Ein grammatischer Sketch des Saho

15:00 – 15:45 Uhr
Matthias Emmert, B.A. (Arabistik/Semitistik, FAU Erlangen) Richard Steiners „Early Northwest Semitic serpent spells in the Pyramid Texts“ – Analyse und kritische Betrachtung

15:45-16:30 Uhr
Ramon Boldt, M.A. (Indogermanistik, FAU Erlangen) Vergleichende Phraseologie der altgermanischen Sprachen. Eine Untersuchung anhand der ältesten Rechtstexte

16:30-16:45 Uhr
Kaffeepause

16:45 – 17:30 Uhr
Jirayu Tharincharoen, M.A. (Germanistik, FAU Erlangen) Grammatik in der Sprachvariation am Beispiel des deutschen je-desto-Gefüges

17:30-18:15 Uhr
Manuel Raaf, M.A. (Informatik, Bayerische Akademie der Wissenschaften, München) Bayerns Dialekte Online – ein Sprachinformationssystem für Bayerns Dialekte