Navigation

Bayerisches Orientkolloquium

Nov 26
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Wöchentlich Donnerstags, bis zum 18.02.2021
 

5.11.2020: Dr. Jakob Krais, Berlin; Ein zufälliger Staat? Überlegungen zur libyschen Nation

* 19.11.2020: Prof. Elie Wardini, Stockholm; The language situation in Lebanon

* 26.11.2020: Dr. Guido Steinberg, Berlin; Kalter Krieg am Golf. Der Konflikt zwischen Iran und Saudi-Arabien

* 3.12.2020: Prof. Dr. Gotthard Strohmaier, Berlin; Das ptolemäische Weltbild im gesellschaftlichen Umfeld: Christentum und Islam

* 17.12.2020: Prof. Dr. Nicolai Sinai, Oxford; Versuch über das Leben Muhammads

* 21.1.2021: Prof. Dr. Dominik Müller, Erlangen; Die Bürokratisierung des Islam im gegenwärtigen Südostasien: Eine ethnologische Perspektive

* 28.1.2021: Prof. Dr. Elvira Wakelnig, Wien; Die verschwundene Natur (physis). Zur Übersetzungstechnik von Ḥunayn ibn Isḥāq und seinem Kreis (9. Jh.)

* 4.2.2021: Prof. Dr. Friederike Pannewick, Marburg; Das Scheitern des revolutionären Humanismus: Fanon im syrischen Theater

* 18.2.2021: Dr. Irene Weipert-Fenner, Frankfurt; Lessons learned and challenges ahead: MENA-Protestforschung zehn Jahre nach den Arab Uprisings

Corona-bedingt finden die Vorträge donnerstags 18-20 Uhr online statt. Hier ist der Zoom-Link für das ganze Semester:

Bayerisches Orientkolloquium

https://fau.zoom.us/j/96396901777

Meeting-ID: 963 9690 1777

Aufgrund der COVID19-Pandemie kann es zu Änderungen im Programm kommen. Diese werden rechtzeitig auf der Website des CEOS (www.ceos.fau.de<http://www.ceos.fau.de>) bekanntgegeben!

Veranstalter:
Centre for Euro-Oriental Studies (at FAU),
C/o Lehrstuhl für Orientalische Philologie und Islamwissenschaft,
Bismarckstr. 1,
91052 Erlangen
in Kooperation mit den Orientfächern der Otto-Friedrich-Universität Bamberg