Navigation

Beobachtungen zur Wahrnehmung, Deutung, Bewältigung und Erinnerung von extremen Naturereignissen im Mittelalter (Gastvortrag von Prof. Dr. Christian Rohr)

Jul 07
7. Juli 2020 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
 

Gastvortrag im Rahmen des gemeinsamen Kolloquiums des Departments Geschichte zum Thema „Globalgeschichte“ im Sommersemester 2020:

Prof. Dr. Christian Rohr
(Bern)

Beobachtungen zur Wahrnehmung, Deutung, Bewältigung und Erinnerung von extremen Naturereignissen im Mittelalter
Europa und ausgewählte Kulturräume Asiens im Vergleich

Dienstag, 07.07.2020, 19 Uhr s.t.
Die Veranstaltung findet online via ZOOM statt. Bitte melden Sie sich im Sekretariat unter: Angelika.Frisch@fau.de zu dieser Veranstaltung an. Dort erhalten Sie dann das Zugangspasswort.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
Das weitere Programm finden Sie unter: https://www.geschichte.phil.fau.de/files/2020/04/uebersicht-gastvortraege-kolloquium-globalgeschichte.pdf