Navigation

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Okt 21
21. Oktober 2020 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
 

Begrüßenswerter Weise kommt Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) im LehrplanPLUS eine wichtige Rolle zu: Sie gilt als übergreifendes Erziehungsziel und in den Fächern wird jeweils auf sie Bezug genommen. Auch in der aktuellen Lehramtsprüfungsordnung wird in den Grundsätzen und den inhaltlichen Prüfungsanforderungen darauf verwiesen, dass die Ziele der Bildung für nachhaltige Entwicklung einzubeziehen sind.

Es ist jedoch sehr unterschiedlich, welchen Stellenwert BNE in der universitären Lehrerinnen- und Lehrerbildung bisher hat. In der Geographiedidaktik z. B. ist sie erklärtes Kernthema und auch in der Biologiedidaktik ist in der Regel große Expertise vorhanden. Gleichwohl steht für viele Dozierende anderer Fächer die Adaption von BNE für die eigene Lehre noch aus.

Deshalb haben sich erfahrene Dozierende von mehreren Universitäten zusammengetan und richten eine Veranstaltung aus, die Mut machen soll, sich diesem komplexen Thema anzunähern:

Deutsch: Prof. Dr. Sabine Anselm (LMU)
Fremdsprachen: Katrin Schwanke (Nürnberg)
Informatik/Mathematik: Dr. Dina Barbian (FAU)
Physik: Dominique Holland (Uni Regensburg)
Erdkunde/Geografie: Dr. Steffen Höhnle (FAU)
Biologie/Chemie: Dr. Katja Feigenspan (FAU)
Religion: StR Verena Bedruna (FAU)
Sport: Dr. Julia Lohmann (Uni Augsburg)
Grundschule: Rebecca Baumann (FAU)
Berufliche Schulen: Prof. Dr. Alfred Riedl (TUM)

Zielgruppe der Veranstaltung sind Dozierende in der Lehrkräftebildung an verschiedenen Hochschulen in Bayern. Interessierte Studierende sind herzlich willkommen. Ziel ist es, eine Einführung in BNE zu geben und an verschiedenen Fächergruppen ganz praktisch aufzuzeigen, wie das Thema in der universitären Lehrkräftebildung Berücksichtigung finden kann. Es geht darum, das Interesse für BNE anzuregen und in einen kurzen überuniversitären Austausch zu treten.

Die Online-Veranstaltung des Zentrums für Lehrerinnen- und Lehrerbildung der FAU wird in Zusammenarbeit mit Mitarbeiter/-innen der Technischen Universität München, der Universität Regensburg, der Ludwig-Maximilian-Universität München, der Universität Bamberg, der Universität Augsburg, der Universität Bamberg, der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und dem Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München durchgeführt. Sie richtet sich an alle Lehramtsdozierenden der genannten Einrichtungen, ist aber auch offen für Interessierte (andere Hochschulen, Studierende und Lehrkräfte).

Mittwoch, 21.10.2020, 16-18 Uhr, Zoom-Veranstaltung. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich: zfl-bne@fau.de
https://zfl.fau.de/outreach/BNE/?target=LehrplanPLUS