DFG-Projekte konzipieren und erfolgreich beantragen (ProFund)

Nov 25
25. November 2022 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr
online

Drittmittel spielen in der Forschungsfinanzierung von Universitäten eine immer größere Rolle. Ein zentrales Förderinstrument in Deutschland ist die Sachbeihilfe (SBH) der DFG. Diese ermöglicht allen Personen mit abgeschlossener wissenschaftlicher Ausbildung die Durchführung eines einzelnen, thematisch und zeitlich begrenzten Forschungsvorhabens.

Im Seminar werden das Förderportfolio der DFG, die Antragsstellung sowie die Kalkulation von DFG-Projekten vorgestellt und geübt. Den Schwerpunkt bildet das Förderformat „DFG-Sachbeihilfe“.

* Zielgruppe: Promovierende und Postdocs
* Termin: 24.11. und 25.11.22, jeweils von 09:00 – 12:30 Uhr
* Kurssprache: deutsch
* 15 Plätze
* Teilnahmegebühr (Eigenbeteiligung): 25 EUR (bei 50%-Stelle/Mindestbeitrag), 40 EUR (75%-Stelle), 50 EUR (100%-Stelle). Die Daten der Bankverbindung erhalten Sie rechtzeitig vor Seminarbeginn.
* Kostenfreie Teilnahme für immatrikulierte Promovierende.

Anmeldung<https://www.studon.fau.de/crs4757886_join.html>