Navigation

Die Rosenthals. Aufstieg und Fall einer Erlanger Gelehrtenfamilie

Nov 14
14. November 2018 12:15 Uhr bis 13:00 Uhr
Raum 1.011, Kollegienhaus, 1. OG, Universitätsstraße 15, Erlangen,

Das Institut für Geschichte und Ethik der Medizin lädt im Rahmen der Mittagsvorträge „Jenseits des Tellerrands“ zu dem Vortrag Die Rosenthals. Aufstieg und Fall einer Erlanger Gelehrtenfamilie von Karl-Heinz Leven ein.

Termin: 14.11.18, 12.15-13 Uhr, Raum 1.011, Kollegienhaus, 1. OG

Verbleibende Termine:

21. Nov. 2018
„Die bayerische Studentin ist eine seltene Erscheinung.“ Erste Erlanger Medizinstudentinnen und ihre Berufswege
Nadine Metzger

28. Nov. 2018
„Der Sieg wird da sein, wo die stärkeren Nerven sind.“ Nervenschwache Soldaten als Risikogruppe im Ersten Weltkrieg
Susanne Ude-Koeller

05. Dez. 2018
„Im Land der Täter.“ Jüdische Medizinstudenten in Erlangen nach 1945
Andreas Thum