Navigation

Georg Nees kam aus Erlangen - Er hat eine Welt bewegt. Bemerkungen zur Digitalen Kunst - Prof. Dr. Frieder Nake

Mai 17
17. Mai 2018 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
ITM 204, Institut für Theater- und Medienwissenschaft, Bismarckstr. 1, Erlangen

Das Interdisziplinäre Medienwissenschaftliche Zentrum (IMZ) und das Institut für Kunstgeschichte laden herzlich ein zum Gastvortrag:
Prof. Dr. Frieder Nake: „Georg Nees kam aus Erlangen – Er hat eine Welt bewegt. Bemerkungen zur Digitalen Kunst“
Datum: Donnerstag, 17.5.2018
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Ort: ITM 204 (Institut für Theater- und Medienwissenschaft, Bismarckstr. 1, Erlangen)
Prof. Dr. Nake lehrt Informatik/Digitale Medien an der Hochschule für Künste und der Universität Bremen; er beschäftigt sich mit generativer Ästhetik, Algorithmen und Datenstrukturen und gilt als Pionier der Computerkunst.