Navigation

Inklusion oder Exklusion im schulischen Kontext. Eine netzwerkanalytische Studie zur Einbindung aller Schülerinnen und Schüler in informelle Klassenstrukturen in Grundschulen in NRW - Jun-Prof. Dr. Miriam Kuckuck

Jan 14
14. Januar 2020 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Bildungshaus St. Paul, Dutzendteichstraße 24, Raum: 01.005, 90478 Nürnberg

Der Lehrstuhl für Didaktik des Deutschen als Zweitsprache bietet eine Ringvorlesung zum Themenschwerpunkt „Von der Sprachstandsdiagnose zur sprachlichen Förderung“ an.

Über den nachfolgenden Link können Sie das aktuelle Programm der Ringvorlesung im Voraus entnehmen.
https://www.didaz.phil.fau.de/forschung/ringvorlesung/

Aktueller Vortrag: Dienstag, 14.1.2020 um 18:00 Uhr
Ort: Bildungshaus St. Paul, Dutzendteichstraße 24, Raum: 01.005

Frau Jun-Prof. Dr. Miriam Kuckuck, Universität Wuppertal referiert über das „Thema Inklusion oder Exklusion im schulischen Kontext. Eine netzwerkanalytische Studie zur Einbindung aller Schülerinnen und Schüler in informelle Klassenstrukturen in Grundschulen in NRW“