Navigation

Intercultural Information Ethics and the Digitalisation of Africa - Laura Schelenz

Nov 14
14. November 2018 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
IKGF, Hartmannstraße 14. Erlangen, Gebäude D1, Seminarraum

Das Büro für Gender und Diversity und die Frauenbeauftragte der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie laden im Rahmen ihrer interdisziplinären Gastvorträge herzlich zu dem Vortrag „Intercultural Information Ethics and the Digitalisation of Africa“ von Laura Schelenz (Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften, Universität Tübingen) ein.

Termin: Mittwoch, 14.11.18, 16:00
Ort: IKGF, Hartmannstraße 14. Erlangen, Gebäude D1, Seminarraum

Weitere Vorträge:

Dienstag, 11.12.18, 12:00
Phänomenologie und Leiblichkeit. Temporalität und Medialität.
Vortragende: Selin Gerlek

Dienstag, 11.12.18, 14:00
Flat Bayreuth: On the Genealogy of Opera as Screened.
Vortragende: Prof. Dr. Gundula Kreuzer