Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Mrz 02
2. März 2017 16:00 Uhr bis 3. März 2017 01:00 Uhr
Hauptbibliothek, Schuhstraße 1a, Erlangen

Am 2. März findet von 16 bis 1 Uhr in der Hauptbibliothek Erlangen die „Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ statt. Unter dem Motto „Die Nacht zum Text machen“ lädt die Universitätsbibliothek in Zusammenarbeit mit dem GOS und weitere Partner ein, Hausarbeiten anzufangen, weiter zu schreiben oder endlich fertig zu stellen. Neben individueller Schreibberatung und Textfeedback, Workshops und bewegten Pausen wird für Verpflegung durch die FSIen der philosophischen Fakultät und das Studentenwerk gesorgt sein.
Weitere Informationen zu Ablauf und Inhalten werden ab Mitte Februar auf der Homepage der Universitätsbibliothek veröffentlicht.