Navigation

Networking Night Bildung für nachhaltige Entwicklung

Nov 16
16. November 2020 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
 

An der FAU finden mehrere Aktivitäten im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung statt. Zum einen gibt es Lehrstühle und Einrichtungen, die sich explizit mit bestimmten Themenbereichen befassen, die Kernthemen der Ziele für eine nachhaltige Entwicklung betreffen: z. B. Geographie, Geologie, Lehrstuhl für Corporate Sustainability Management, u. v. m.

Zum anderen gibt es Institute und Einzelpersonen, die sich vor allem im Rahmen von Seminaren um die pädagogischen Aspekte von Bildung für nachhaltige Entwicklung befassen, zum Beispiel am ZiWiS (, FBZHL, Lehrstuhl für Didaktik der Biologie, Lehrstühlen für Schulpädagogik, Allgemeinen Pädagogik und Fremdsprachendidaktik.

Darüber hinaus gibt es Einrichtungen und Personengruppen, die vor allem die praktische Umsetzung von Zielen der Nachhaltigkeit an unserer Universität vorantreiben, z. B. das Referat für Ökologie der Studierendenvertretung, das Green Office, die interdisziplinäre Hochschulgruppe sneep e.V., der botanische Garten, das Büro für Gender und Diversity und andere.

Die Lehrkräftebildung an der FAU ist in Bezug auf BNE also eingebettet in einen Raum voller Möglichkeiten, den viele Expertinnen und Experten bewohnen. Gleichwohl muss resümiert werden, dass im Vergleich zu der zentralen Rolle, die Bildung für nachhaltige Entwicklung im LehrplanPLUS für alle Schularten erhielt, die Rolle in der Lehrkräftebildung noch recht marginal ausfällt. Dies ist auch nicht weiter verwunderlich. Genau wie in anderen Bereichen unserer Gesellschaft bedarf es eines eigenen Transformationsprozesses, um dieses Querschnittsthema und den damit einhergehenden Wandel in Bezug auf Inhalte, Vorgehensweisen und institutionellen Veränderungen zu integrieren.

Um einen solchen Transformationsprozess anzustoßen, soll eine „Networking Night Bildung für nachhaltige Entwicklung“ durchgeführt werden. Die Veranstaltung dient dem Austausch von Dozierenden in der Lehrkräftebildung und soll zu einem interdisziplinären Austausch beitragen.

Die Veranstaltung wird als Zoom-Konferenz durchgeführt. Sie richtet sich in erster Linie an Dozierende der Lehrerbildung der FAU. Studierende sind jedoch auch herzlich willkommen.

Dozierende, die z. B. in ihrem Seminar, in einem Projekt, in ihrer theoretischen oder praktischen Forschung Bildung für nachhaltige Entwicklung thematisiert haben oder dies planen, werden gebeten, eine kurze Präsentation vorzubereiten, die im Vorfeld in einem passwortgeschützen Bereich allen Teilnehmenden zur Verfügung gestellt werden (ausführliche Informationen folgen). Während der Veranstaltung selbst können sich die Teilnehmenden kleinen Untergruppen (Breakout-Sessions) zuordnen, die einzelne Themenbereiche tiefergehend erörtern und in den Austausch untereinander treten.

Zugleich haben Studierende die Gelegenheit, sich einen Überblick über BNE in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung der FAU zu verschaffen und in den Austausch zu Ideen zur Realisierung von Bildung für nachhaltige Entwicklung zu treten. Hierzu werden zusätzlich eigene thematische Slots eingerichtet.

Montag, 16.11.2020 von 17-20 Uhr, Zoom-Veranstaltung. Eine Anmeldung ist erforderlich: zfl-bne@fau.de