Navigation

Sind wir alle Zombies? Zur Kausalität menschlichen Handelns bei al-Gazali - Peter Tarras (Ringvorlesung)

Mai 21
21. Mai 2019 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
PSG A 401, Bismarkstr. 1, 91054 Erlangen

Das Institut für Philosophie lädt ein zu seiner Ringvorlesung „Themen der mittelalterlichen Philosophie“
Die verbleibenden Vorträge im Überblick:

21.05.
Sind wir alle Zombies? Zur Kausalität menschlichen Handelns bei al-Gazali
Peter Tarras

28.05.
Zwischen Verwirrung und Vollendung: Philosophie als Herausforderung für religiöse Menschen nach Moses Maimonides
Matthias Perkams

04.06.
Metaphysik des Lebens und Psychologie des Willens in der Summa des Heinrich von Ghent
Silvia Negri

11.06.
Entfällt

18.06.
Thomas von Aquin und die Debatte über die Ewigkeit der Welt
Fiorella Retucci

25.06.
Ockhams Ethik: Wille, Pflicht und Intention
Sonja Schierbaum

02.07.
Zwischen Glaube und Wissen. Die Seele des Menschen bei Buridan
Martin Klein

09.07.
Sozialontologie bei Petrus Johannis Olivi?
Christian Rode

16.07.
Denken in Konjekturen. Die Philosophie des Nicolaus Cusanus
Isabelle Mandrella

23.07.
Suàrez‘ Theorie der Materie
Stephan Schmid

Das Plakat zur Ringvorlesung finden Sie hier:
https://www.philosophie.phil.uni-erlangen.de/veranstaltungen/material/2019_RV-MitelalterlichePhilosophie.jpg