Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Internationales

Outgoing Studierende

Im Studium ins Ausland

Während des Studiums stehen Ihnen vielfältige Möglichkeiten eines Auslandsaufenthalts offen. Selbst finanziert können Sie Ihren Auslandsaufenthalt ganz nach eigenem Gusto gestalten. Doch Sie können sich auch um ein Stipendium bewerben. Mit Stipendium haben Sie die folgenden Möglichkeiten:

Studium im Ausland

Sie können für ein oder zwei Semester an einer Partnerhochschule im Ausland studieren. Für die europäischen Partnerhochschulen fördert das Programm Erasmus+ Ihren Aufenthalt. Das Studium an einer außereuropäischen Hochschule kann über Promos finanziert werden. Auch über die Möglichkeit des Ausland-BAföG informieren wir Sie gerne.

Anerkennung Studienleistungen Ausland

Grundsätzlich ist das Studium an einer ausländischen Hochschule für Ihr Studium an der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie nach Vorabsprache anerkennbar. Informationen finden Sie im Downloadcenter.

Praktikum im Ausland

Sie können auch für ein Praktikum ins Ausland gehen oder dies mit einer Studienphase im Ausland verbinden. Zu den Möglichkeiten beraten wir Sie gern.

Lehrassistenz im Ausland

Für Lehramtsstudierende besteht die Möglichkeit einer Lehrassistenz im Ausland. Eine Lehrassistenz über Erasmus+ dauert mindestens zwei Monate, eine Lehrassistenz über Promos an außereuropäischen Hochschulen bzw. Schulen ist ab sechs Wochen möglich. Auch der PAD bietet Lehrassistenzen ab, die je nach Zielland in der Regel mindestens sechs Monate dauern. Zu den organisatorischen und finanziellen Möglichkeiten beraten wir Sie gern.

Ansprechpartnerin

Kerstin Maurer, MA