Foto: Florian Filler

Infoveranstaltung für alle neuen Bachelorstudierenden


Neu eingeschrieben für ein Bachelorstudium an der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie? Gut informiert zu sein ist schon einmal eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen Studienbeginn: In einer Einführungsveranstaltu

(c) Javarman | Dreamstime.com

Bund fördert das Department Islamisch-Religiöse Studien weiter


Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat das Department Islamisch-Religiöse Studien positiv zwischenevaluiert und fördert das Erlanger Zentrum für Islamische Theologie somit für weitere fünf Jahre.

Foto: Florian Filler

Uni Erlangen-Nürnberg punktet mit Geisteswissenschaften


Die FAU punktet mit Geisteswissenschaften beim THE Fächerranking. Die FAU kommt im Feld Arts & Humanities weltweit auf Platz 79, in Deutschland auf Platz 9.

Zweite Förderphase für das IKGF


Das fakultätsnahe Internationale Kolleg für geisteswissenschaftliche Forschung „Schicksal, Freiheit und Prognose. Bewältigungsstrategien in Ostasien und Europa" (IKGF) hat nach erfolgreicher Evaluation eine zweite Förderperiode einwerben können.

Infoveranstaltung für alle neuen Bachelorstudierenden

Neu eingeschrieben für ein Bachelorstudium an der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie? Gut informiert zu sein ist schon einmal eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen Studienbeginn: In einer Einführungsveranstaltung zum Bachelorstudium werden die wichtigsten Grundlagen erk... Weiterlesen

GOS – Gut orientiert studieren

In der Woche vor Beginn des Wintersemesters veranstaltet das GOS eine Orientierungswoche. Sie richtet sich an alle Studienanfängerinnen und Studienanfänger der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie und hat zum Ziel, ihnen Orientierung zu bieten und den Studieneinstieg zu erleichtern. Weiterlesen

Ausstellungskonzepte gestern – heute – morgen

Ausstellungen von Kunst und Kulturgütern unterliegen seit ihren Anfängen komplexen Wandlungsprozessen, die nicht nur Hängungs- bzw. Aufstellungskonzepte betreffen, sondern auch die Intentionen, die sich mit der spezifischen Auswahl und Präsentation der Objekte verknüpfen. Den Fragen rund um diese Wandlungsprozesse widmet sich der Studienkurs des Instituts für Kunstgeschichte. Weiterlesen


logo_c4hlogo_audit_familielogo-hispania-submersalogo_ikgflogo_mclogo_meinstudiumlogo_promotionskolleglogo_882logo_szlogo_studOnlogo_ublogo_univislogo_zfl