Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Foto: privat

Master „Standards of Decision-Making Across Cultures“ bildet gezielt Entscheidungsträger aus


Die Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie leistet ab Herbst 2017 ihren Beitrag dazu, die Entscheidungsträger und Forscher von Morgen bestmöglich auf die neue, globalisierte Welt vorzubereiten.

Foto: Lev Manovich

Förderung zum Aufbau von Digitalen Geistes- und Sozialwissenschaften


Der Freistaat Bayern fördert in den Jahren 2016 bis 2020 ein von den Universitäten Erlangen-Nürnberg, Regensburg und München geplantes, kooperatives Studienangebot im Bereich Digital Humanities mit bis zu 3,6 Millionen Euro.

Herzlich willkommen an der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie!


Die Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie ist die größte der insgesamt fünf Fakultäten der Friedrich-Alexander-Universität.

(c) Javarman | Dreamstime.com

Bund fördert das Department Islamisch-Religiöse Studien weiter


Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat das Department Islamisch-Religiöse Studien positiv zwischenevaluiert und fördert das Erlanger Zentrum für Islamische Theologie somit für weitere fünf Jahre.

Die DFG-Forschergruppe 1533 „Sakralität und Sakralisierung in Mittelalter und Früher Neuzeit. Interkulturelle Perspektiven in Europa und Asien“ veranstaltet vom 15. bis 18. März 2017 zum Abschluss der gemeinsamen Forschungsarbeit einen Kongress mit dem Titel „Sakralität und Macht“ in Erlangen.

Prof. Dr. Michael Lackner wird mit dem Tsungming Tu Preis ausgezeichnet, der höchsten akademischen Auszeichnung der taiwanesischen Regierung für ausländische Forscher. Er ist der bisher erste Preisträger aus den Geisteswissenschaften.

Von 20. Mai bis 3. Juni 2017 findet die 9th International Summer School “Questions of the Archive”, veranstaltet von der Bayerischen Amerika-Akademie in Kooperation mit der Florida International University und der FAU Erlangen-Nürnberg, statt.