Navigation

Slider

Startseite

Professor Helmut Neuhaus, ehemaliger Inhaber des Lehrstuhls für Neuere Geschichte I, ist mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden. Mit der Auszeichnung würdigt der Bundespräsident sowohl Neuhaus‘ ehrenamtliches Engagement als auch seine Verdienste um den Wissenschaftsstandort Deutschland.

Als Schutzmaßnahme angesichts des Coronavirus befinden sich die meisten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Homeoffice. Der reguläre Betrieb auf dem Campus Regensburger Straße sowie an verschiedenen Standorten in Erlangen wurde reduziert. Anfragen und Beratungen können telefonisch oder per E-Mail erfolgen.