Forschung

Großer Erfolg für die Fakultät: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat die Förderung für zwei neue Graduiertenkollegs (GRK) ab Herbst 2022 bewilligt. Mit insgesamt rund 8,6 Millionen Euro fördert die DFG damit Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler an der FAU, die in den Bereichen Linguistik und Literaturwissenschaften promovieren. Die erste Förderphase beträgt fünf Jahre.

Haben Sie an unserer Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) studiert, geforscht, gelehrt oder auf andere Weise gewirkt? Dann sind Sie als Alumni ein wertvoller Teil unserer großen FAU Community! Damit wir persönlich in Verbindung bleiben, veranstaltet die FAU in diesem Jahr erstmals einen ganz besonderen Tag, an dem Alumni im Mittelpunkt stehen. Seien Sie dabei am 'FAU Alumni Day 2022' am Samstag, den 25. Juni 2022 von 9 bis 16 Uhr in Erlangen.

Wie wirken sich Krieg und Krisenzeiten auf Geschlechterrollen aus? Wie tritt der ukrainische Präsident Wolodimir Selenskij auf? Welche Rolle spielen Vorstellungen rund um Heldentum, Hollywood und 9/11? Nichts bringt Geschlechterrollen so sehr zurück wie ein Krieg. Darüber spricht Prof. Dr. Heike Pau...

An der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie haben 2021 sieben Forschende ihre Habilitation erfolgreich beendet. Herzlichen Glückwunsch zu diesem großen Schritt in der wissenschaftlichen Karriere! Hier stellen wir die Habilitierten und ihre Forschung in Kurzporträts vor.

Wissenschaftsfreiheit ist ein universelles Menschenrecht. Es leben jedoch beinahe zwei von fünf Menschen weltweit in Ländern, in denen die Wissenschaftsfreiheit in den vergangenen zehn Jahren zunehmend eingeschränkt wurde, darunter Brasilien, Indien, Kamerun, Russland, Thailand oder die USA. Zu dies...

An unserer Universität und an unserer Fakultät studieren Ukrainer*innen, die sich aktuell in einer extrem schwierigen Situation befinden. Die Universitätsleitung hat gemeinsam mit den Fakultäten beschlossen, dass wir alles nur Mögliche unternehmen werden, um diese Studierenden zu unterstützen. Au...