Navigation

Forschung

Kategorie: Forschung, International

Unter dem Obertitel „Mobilität: Personen, Objekte, Ideen“ findet vom 9. bis 11. März 2020 das Forum Kunstgeschichte Italiens in Erlangen statt. Es ist die wichtigste Fachtagung der deutschsprachigen Italienforscher*innen. Die Anmeldung ist noch bis zum 15. Februar 2020 möglich.

Kategorie: Forschung, Studium

Der Brexit steht an: Am 31. Januar 2020 verlässt Großbritannien die Europäische Union. Zu diesem Anlass ist der Länderbericht Großbritannien der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) die passende Lektüre, für den Prof. Dr. Roland Sturm als Herausgeber verantwortlich zeichnet. Der Länderbericht gibt Einblicke in die Geschichte, Politik, Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft eines Landes auf Identitätssuche.

Kategorie: Forschung

Annerose Böhrer ist Doktorandin am Institut für Soziologie und untersucht in ihrem Dissertationsprojekt, wie die Möglichkeit, Organe in einen anderen Körper zu verpflanzen, kulturell verarbeitet und eingebettet wird. Wie sie die gesellschaftliche Debatte über das Thema wahrnimmt, erzählt sie im Interview.