International

Kategorie: Forschung, International

Sprache ist der Schlüssel für die Integration und auch gemeinsame Interessen können einen großen Beitrag leisten – beispielsweise Sport. Diese Idee greift das Projekt „Deutsch lernen mit Fußball – Fachsprachentraining (ab Niveau A2)“ auf und verbindet die beiden Bereiche Sport und Sprache.

Kategorie: Forschung, International

Gemeinsam mit dem Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte hat Prof. Maria Rentetzi ein Video produziert, das die Corona-Pandemie als Ausgangspunkt nimmt, um einen Blick darauf zu werfen, warum Diplomatie von entscheidender Bedeutung für die globale Gesundheit ist und wie die WHO zu einem wichtigen Akteur in der Gesundheitsdiplomatie wurde.

Kategorie: Forschung, International

Archäologische Fundstücke wie Knochen, Scherben oder generell menschliche Spuren sind spannende Entdeckungen, denn sie verraten viel über die Entwicklung der Menschheit. Auch Fußabdrücke, oft unwillkürlich hinterlassen, sind ein wichtiger Bestandteil, wenn es darum geht den steinzeitlichen Alltag zu rekonstruieren, und so befasst sich eine neue Veröffentlichung des Instituts für Ur- und Frühgeschichte ausschließlich mit diesem Forschungsfeld. Das Buch ist als Open-Access-Publikation frei zugänglich.

Kategorie: Forschung, International

Den Austausch zwischen Religionen zu erforschen und zu fördern – dies ist vor dem Hintergrund religiös motivierter Gewalt, Terrorismus, Antisemitismus, Muslimfeindlichkeit sowie der verstärkten Zuwanderung muslimischer Flüchtlinge nach Europa wichtiger denn je. Diesen Austausch fördern will das Bayerische Forschungszentrum für Interreligiöse Diskurse (BaFID).

Kategorie: Alle Meldungen, Forschung, International

Die Fakultät heißt Prof. Dr. Dr. Andrea Bréard herzlich willkommen! Im Interview gibt die Mathematikerin und Sinologin kurze Einblicke in ihre Forschung und verrät, was an der chinesischen Mathematik ‚eigenartig‘ ist, mit wem sie an der FAU zusammenarbeiten möchte und worin die – überraschend einfache – größte Herausforderung ihrer Forschung besteht.

Kategorie: Forschung, International

Der Mund-Nasen-Schutz – oder kurz die ‚Maske‘ – ist zum ständigen Begleiter im Alltag geworden. Annerose Böhrer und Dr. Marie-Kristin Döbler vom Institut für Soziologie untersuchen gemeinsam mit Heta Tarkkala von der Universität Helsinki die Praxis von Masken und den Diskurs über selbige, den es über ihren medizinischen Nutzen hinaus in Deutschland und Finnland gibt. Für ihre Adhoc-Gruppe auf dem Kongress der DGS und ÖGS suchen Sie noch Beiträge.

Kategorie: Alle Meldungen, Forschung, International

Der scheidende US-Präsident Donald Trump versucht, sein politisches Erbe durch wichtige Schritte zum Frieden im Nahostkonflikt zwischen Israel und Palästina zu schmücken. Welche Bedeutung der ‚Westsahara-Deal' hat, erklären Katharina Nicolai vom Erlanger Zentrum für Islam und Recht in Europa (EZIRE) und Erik Vollmann vom Institut für Politische Wissenschaft.