Pädagogik

Vorlesung (VORL)

  • Modul 2 - Vorlesung: Pädagogische Anthropologie und Sozialisationstheorien

    auch für Master EE-BF Modul 1. LAEW: Es können auch 2,5 ECTS nach alter LAPO erworben werden. Die Vorlesung startet am 03.11.20 und findet als Kombination aus StudOn-Lernmodulen und Zoom-Meetings statt, es ist keine Präsenz in den Räumlichkeiten der FAU erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung über mein campus, ca. eine Woche vor dem Vorlesungsstart. Im Modul 2 der Allg. Pädagogik ist die Teilnahme an der Vorlesung und an einem Modul 2-Seminar (separate Anmeldung) erforderlich. Als Modulabschlussprüfung (zur Vorlesung und zum Modul 2-Seminar) ist eine Klausur vorgesehen. Die Klausur findet voraussichtlich am 16.02.20 nachmittags statt.

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 310

    Für Gasthörer zugelassen

    ECTS-Studium

    ECTS-Credits: 5

  • EE-BF Modul 3 - Einführung in die Methoden der Empirischen Bildungsforschung

    Modul 3 Master – Erziehungswissenschaftlich-Empirische Bildungsforschung; auch Doktoranden sind zugelassen

    Die Lehrveranstaltung wird online als Videokonferenz über Zoom stattfinden. Teilweise werden Videoaufzeichnungen zur Verfügung gestellt. Bitte melden Sie sich zum StudOn-Kurs an, darüber erhalten Sie alle Zugangsdaten zur Videokonferenz.

    Anmeldung über StudOn:

    https://www.studon.fau.de/crs3184434_join.html

    Passwort: Modul3VL

    Bitte treten Sie diesem StudOn-Kurs bei, wenn Sie Modul 3 belegen möchte. Darüber erhalten Sie alle weiteren Informationen.

    Die Lehrveranstaltung ist auch für Promovierende geeignet.

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 18

    Für Gasthörer zugelassen

    ECTS-Studium

    ECTS-Credits: 4

  • LA M1 VL - Geschichte der Pädagogik

    5 ECTS (in Verbindung mit der Vorlesung „Theorien der Erziehung, Werteerziehung, Medienerziehung, Bildungstheorien“)

    • Diese Lehrveranstaltung ist ein Teil des Moduls 1 Allgemeine Pädagogik (LA EW) (in Verbindung mit der Vorlesung „Theorien der Erziehung, Werteerziehung, Medienerziehung, Bildungstheorien“).
    • Die Angabe zu den zu erwerbenden ECTS-Punkten bezieht sich auf das gesamte Modul.
    • Es können auch 2,5 ECTS-Punkte nach alter LAPO erworben werden.
    • 1.Versuch: 01.02.2020
    • ECTS-Verteilung: Erhalt der 5 ECTS-Punkte erfolgt erst mit Abschluss der Modulprüfung nach Besuch der beiden Vorlesungen („Geschichte der Pädagogik“ und „Theorien der Erziehung, Werteerziehung, Medienerziehung, Bildungstheorien“)

    Als Modulabschlussprüfung ist eine Klausur am 01.02.2021 vorgesehen.

    Diese Veranstaltung findet aus einer Kombination aus StudOn-Lernmodulen und Zoom-Meetings statt, sodass keine Präsenz in den Räumlichkeiten der FAU nötig ist. Alle Studierende, die sich fristgerecht auf meinCampus für die Veranstaltungen LA Allgemeine Pädagogik Modul 1 (VL Geschichte der Pädagogik und VL Theorien der Erziehung, Werteerziehung, Medienerziehung und Bildungstheorien) angemeldet haben, erhalten am 26.10.2020 eine E-Mail an ihre FAU-Email-Adresse mit Informationen zu Ablauf und Organisation der virtuellen Vorlesungen sowie die Zugangsdaten zu den ZOOM-Sitzungen und StudOn-Kursen.

    Hinweis: Studierende, die sich aus triftigen Gründen bis zum 25.10.2020 nicht auf meinCampus anmelden konnten für die Veranstaltungen LA Allgemeine Pädagogik Modul 1 (VL Geschichte der Pädagogik und VL Theorien der Erziehung, Werteerziehung, Medienerziehung und Bildungstheorien), erhalten in folgendem StudOnKurs: „WiSe2020/21 - Allgemeine Pädagogik Modul 1 - Nachmeldung vom 26.10. bis 15.11.2020“ – StudOnLink (Beitritt ohne Passwort): https://www.studon.fau.de/crs3299634.html weitere Hilfestellungen zur Anmeldung und zu Zugangsdaten. Diese Hilfestellung ist nur vom 26.10.-15.11.2020 zugänglich, Anfragen nach dem 15.11.2020 werden nicht mehr berücksichtigt.

    Beachten Sie außerdem unsere besonderes virtuelles Angebot für Erstsemester: E-Scout Allgemeine Pädagogik Nürnberg WiSe2020/21

    Unser E-Scout Allgemeine Pädagogik Nürnberg soll insbesondere Erstsemester im digitalen Semester WiSe2020/21 online bei der Orientierung an der Universität unterstützen und Ansprechpartner sein für alle Fragen rund ums virtuelle Studium der Allgemeine Pädagogik am Standort Nürnberg. In E-Scout Veranstaltungen, Foren und Live-Chats gibt es Informationen und Hilfestellungen zur Studienorganisation beider Module sowie des EWS-Examens in Allgemeiner Pädagogik im Lehramtsstudium, zur Prüfungsanmeldung und Prüfungsvorbereitung in virtuellen Lerngruppen, aber auch eine Plattform, andere Studierende der Allgemeinen Pädagogik online kennenzulernen und sich auch virtuell austauschen und vernetzen zu können. Unser E-Scout Lara Hommel ist selbst Lehramtsstudentin an der FAU, spricht aus Erfahrung über virtuelle Veranstaltungen über ZOOM und StudOn und kann alle Fragen von Student/in zu Student/in klären. E-Scout Kontakt, Informationen, Foren und Live-Chats im StudOn-Kurs: „WiSe 20/21 - E- Scout Allgemeine Pädagogik Nürnberg“ -StudOn-Link: https://www.studon.fau.de/crs3279400.html (Beitritt ohne Passwort)

    Alle E-Scout-Veranstaltungen WiSe2020/21 im Überblick (Zugangsdaten im StudOn-Kurs):

    • MI, 28.10.2020 – 09:00-10:00 Uhr (ZOOM): Einführung und Kennenlernen (Temin A)- Alles rund ums virtuelle Studium der allgemeinen Pädagogik am Standort Nürnberg
    • MO, 09.11.2020 – 16:00-17:00 Uhr (ZOOM): Einführung und Kennenlernen (Termin B) -Alles rund ums virtuelle Studium der allgemeinen Pädagogik am Standort Nürnberg
    • MO, 30.11.2020 – 16:00-17:00Uhr (ZOOM): Alles Rund um Prüfungsanmeldung und virtuelle Lerngruppen in Allgemeiner Pädagogik
    • MO, 11.01.2020 – 16:00-17:00Uhr (ZOOM): Tipps und Tricks zur Prüfungsvorbereitung für Allgemeine Pädagogik und das EWS-Examen Allgemeine Pädagogik
    • Hinweis: Immer Montags– 15:00-16:00Uhr: Live-Chat zur Beantwortung von Fragen im StudOn-Kurs

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 600

    Für Gasthörer zugelassen

    ECTS-Studium

    ECTS-Credits: 5

  • LA M1 VL - Theorien der Erziehung, Werteerziehung, Medienerziehung, Bildungstheorien

    5 ECTS (in Verbindung mit der Vorlesung „Geschichte der Pädagogik)

    • Diese Lehrveranstaltung ist ein Teil des Moduls 1 Allgemeine Pädagogik (LA EW) (in Verbindung mit der Vorlesung „Geschichte der Pädagogik).
    • Die Angabe zu den zu erwerbenden ECTS-Punkten bezieht sich auf das gesamte Modul.
    • Es können auch 2,5 ECTS-Punkte nach alter LAPO erworben werden.
    • ECTS-Verteilung: Erhalt der 5 ECTS-Punkte erfolgt erst mit Abschluss der Modulprüfung nach Besuch der beiden Vorlesungen („Geschichte der Pädagogik“ und „Theorien der Erziehung, Werteerziehung, Medienerziehung, Bildungstheorien“)
    • Art der Prüfung: Klausur Modul 1(Allgem. Pädagogik I)
    • 1.Versuch: 01.02.2020

    Als Modulabschlussprüfung ist eine Klausur am 01.02.2021 vorgesehen.

    Diese Veranstaltung findet aus einer Kombination aus StudOn-Lernmodulen und Zoom-Meetings statt, sodass keine Präsenz in den Räumlichkeiten der FAU nötig ist. Alle Studierende, die sich fristgerecht auf meinCampus für die Veranstaltungen LA Allgemeine Pädagogik Modul 1 (VL Geschichte der Pädagogik und VL Theorien der Erziehung, Werteerziehung, Medienerziehung und Bildungstheorien) angemeldet haben, erhalten am 26.10.2020 eine E-Mail an ihre FAU-Email-Adresse mit Informationen zu Ablauf und Organisation der virtuellen Vorlesungen sowie die Zugangsdaten zu den ZOOM-Sitzungen und StudOn-Kursen.

    Hinweis: Studierende, die sich aus triftigen Gründen bis zum 25.10.2020 nicht auf meinCampus anmelden konnten für die Veranstaltungen LA Allgemeine Pädagogik Modul 1 (VL Geschichte der Pädagogik und VL Theorien der Erziehung, Werteerziehung, Medienerziehung und Bildungstheorien), erhalten in folgendem StudOnKurs: „WiSe2020/21 - Allgemeine Pädagogik Modul 1 - Nachmeldung vom 26.10. bis 15.11.2020“ – StudOnLink (Beitritt ohne Passwort): https://www.studon.fau.de/crs3299634.html weitere Hilfestellungen zur Anmeldung und zu Zugangsdaten. Diese Hilfestellung ist nur vom 26.10.-15.11.2020 zugänglich, Anfragen nach dem 15.11.2020 werden nicht mehr berücksichtigt.

    Beachten Sie außerdem unsere besonderes virtuelles Angebot für Erstsemester: E-Scout Allgemeine Pädagogik Nürnberg WiSe2020/21

    Unser E-Scout Allgemeine Pädagogik Nürnberg soll insbesondere Erstsemester im digitalen Semester WiSe2020/21 online bei der Orientierung an der Universität unterstützen und Ansprechpartner sein für alle Fragen rund ums virtuelle Studium der Allgemeine Pädagogik am Standort Nürnberg. In E-Scout Veranstaltungen, Foren und Live-Chats gibt es Informationen und Hilfestellungen zur Studienorganisation beider Module sowie des EWS-Examens in Allgemeiner Pädagogik im Lehramtsstudium, zur Prüfungsanmeldung und Prüfungsvorbereitung in virtuellen Lerngruppen, aber auch eine Plattform, andere Studierende der Allgemeinen Pädagogik online kennenzulernen und sich auch virtuell austauschen und vernetzen zu können. Unser E-Scout Lara Hommel ist selbst Lehramtsstudentin an der FAU, spricht aus Erfahrung über virtuelle Veranstaltungen über ZOOM und StudOn und kann alle Fragen von Student/in zu Student/in klären. E-Scout Kontakt, Informationen, Foren und Live-Chats im StudOn-Kurs: „WiSe 20/21 - E- Scout Allgemeine Pädagogik Nürnberg“ -StudOn-Link: https://www.studon.fau.de/crs3279400.html (Beitritt ohne Passwort)

    Alle E-Scout-Veranstaltungen WiSe2020/21 im Überblick (Zugangsdaten im StudOn-Kurs):

    • MI, 28.10.2020 – 09:00-10:00 Uhr (ZOOM): Einführung und Kennenlernen (Temin A)- Alles rund ums virtuelle Studium der allgemeinen Pädagogik am Standort Nürnberg
    • MO, 09.11.2020 – 16:00-17:00 Uhr (ZOOM): Einführung und Kennenlernen (Termin B) -Alles rund ums virtuelle Studium der allgemeinen Pädagogik am Standort Nürnberg
    • MO, 30.11.2020 – 16:00-17:00Uhr (ZOOM): Alles Rund um Prüfungsanmeldung und virtuelle Lerngruppen in Allgemeiner Pädagogik
    • MO, 11.01.2020 – 16:00-17:00Uhr (ZOOM): Tipps und Tricks zur Prüfungsvorbereitung für Allgemeine Pädagogik und das EWS-Examen Allgemeine Pädagogik
    • Hinweis: Immer Montags– 15:00-16:00Uhr: Live-Chat zur Beantwortung von Fragen im StudOn-Kurs

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 600

    Für Gasthörer zugelassen

    ECTS-Studium

    ECTS-Credits: 5

  • Online-Vorlesung Schulpädagogik (Modul I) - Einführung in die Schulpädagogik / Institutionalisierte Lehr-Lernprozesse analysieren und gestalten (Lehramt Modul I und Master EE-BF)

    Online-Vorlesung für Modul 1 Schulpädagogik Lehramt / Vorlesung für Modul 6 im Master EE-BF

    Für den Besuch der Vorlesung ist keine Anmeldung erforderlich. Für das BASISSEMINAR ist eine Anmeldung auf Mein Campus notwendig.

    Vorlesung und Basisseminar bilden zusammen das Modul 1 Schulpädagogik "Grundlagen der Schulpädagogik". Das Passwort für den Ordner auf der Lernplattform StudON erhalten Sie via Mein Campus über die Anmeldung zum Basisseminar. Wenn Sie kein Basisseminar besuchen und sich folglich nicht über Mein Campus anmelden, können Sie das Passwort bei Frau Lisa Pösse (lisa.poesse@fau.de), Frau Eva Weigand (evi.weigand@fau.de) oder Herrn Dr. Florian Hofmann (Florian.hofmann@fau.de) beziehen. Wichtig: Die Veranstaltung beginnt mit dem offiziellen Start der Vorlesungszeit (KW 02.-06.11.2020). Passwörter, weitere Informationen und Benachrichtigungen erfolgen selbstredend erst dann und zu Ende der Anmeldefrist.

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 400

    ECTS-Studium

    ECTS-Credits: 5

  • Tutorium - Vorbereitung, Begleitung, Nachbereitung des schulpädagogischen Blockpraktikums (Lehramt Grundschule, Parallelveranstaltung II Weigand)

    Tutorium Grundschule Parallelkurs II

    1 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 200

    Für Gasthörer zugelassen

  • Ertl (geb. Dollinger) / Online+Präsenz-Vorlesung Einführung in die Grundschulpädagogik GSP I

    GSP 1; KC: a-e; LPO neu: benotet - Vorlesung und Proseminar: 4 ECTS;

    GOP-fähig ist das gesamte Modul 1 + 2 von GSP, SU und SSE.

    Prüfungsleistung: Klausur zu den Inhalten der Vorlesung und des Proseminares.

    *Klausurtermin:

    E-Klausur Dienstag, 09.03.2021, 15:45-16:30 Uhr, online Open-Book-Klausur

    E-Nachholklausur Dienstag, 06.04.2021, 11:30-12:15 Uhr, online Open-Book-Klausur*

    Liebe Studierende, wir freuen uns, dass Sie sich für das Studium "Lehramt an Grundschulen" entschieden haben und begrüßen Sie herzlich an den beiden Lehrstühlen für Grundschulpädagogik und -didaktik mit dem Schwerpunkt Lehren und Lernen und Grundschulpädagogik und -Didaktik mit dem Schwerpunkt Umgang mit Heterogenität und der Juniorprofessur für Grundschulpädagogik und -Didaktik mit dem Schwerpunkt inklusiver Umgang mit Heterogenität an der Universität Erlangen-Nürnberg.

    Was müssen Sie im ersten Semester bei uns belegen?

    *ONLINE+PRÄSENZ-Vorlesung: Einführung in die Grundschulpädagogik:

    Dienstag 11:30 bis 13:00 Uhr

    Die Vorlesung wird jeweils mit einigen Studierenden (rotierendes System) in Präsenz stattfinden und aufgezeichnet oder live gestreamt werden. Detaillierte Informationen hierzu folgen im Oktober.*

    und

    ONLINE-Proseminar zur Vorlesung "Einführung in die Grundschulpädagogik": Das Proseminar findet ausschließlich online statt. Sie brauchen hierfür kein festes Zeitfenster einplanen.

    Bitte treten Sie der Veranstaltung auf der Lernplattform StudOn bei unter:

    Angebote / 1.Phil / 1.7 Pädagogik / Institut für Grundschulforschung/GSPI / Vorlesung und Proseminar "Einführung in die Grundschulpädagogik" WS 20/21 Der Kurs ist ca. 2 Wochen vor Vorlesungsbeginn online. Es gibt keine Teilnehmerbeschränkung.

    Sie können die Vorlesung und das Proseminar auch im 3. Semester belegen, sollte es zu Überschneidungen mit Pflichtveranstaltungen aus anderen Bereichen kommen. Auch dann können Sie Ihr Studium noch in der Regelstudienzeit abschließen. Sie erhalten im 3. Semester sicher einen Platz, der in Ihren Stundenplan passt.

    Der Familienservice unserer Universität bietet Studierenden mit Kindern zusätzliche Hilfen an (z.B. Zuschüsse für Babysitter...), sollte es zu studienbedingten Problemen bei der Kinderbetreuung kommen. Genauere Informationen finden Sie unter: http://www.familienservice.uni-erlangen.de/studierende.shtml

    Wir wünschen Ihnen einen guten Semesterbeginn!

    Das Team der Nürnberger Grundschulpädagoginnen und Grundschulpädagogen

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 500

    ECTS-Studium

    ECTS-Credits: 2

  • Einführung in die Schulpädagogik

  • Planung von Lehr-Lern-Prozessen

  • Einführung in pädagogische Anthropologie und Sozialisationstheorie

    Prüfung: benotete Klausur

  • Einführung in die Pädagogik

  • Geschichte der Pädagogik

    Prüfung: benotete Single-Choice-Klausur

  • Pädagogische Anthropologie

    2 SWS

  • Systematische Aspekte der Pädagogik

  • Theorien der Erziehung, Werteerziehung, Medienerziehung, Bildungstheorien

Seminar (SEM)

Exkursion (EX)

  • Exkursion BayernLab Calliope

    Exkursion für Erweiterungsstudiengang Medienpädagogik/Master EE-BF Modul 6-8/weitere Interessierte, BayernLab Neumarkt/OPf.

    0,16 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 15

    Für Gasthörer zugelassen

    • Zeit/Ort n.V.
  • Exkursion BayernLab Überblick

    Exkursion für Erweiterungsstudiengang Medienpädagogik/Master EE-BF Modul 6-8/weitere Interessierte, BayernLab Neumarkt/OPf.

    0,16 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 15

    Für Gasthörer zugelassen

    • Zeit/Ort n.V.

Kolloquium (KO)

Übung (UE)

Anleitung zu wiss. Arbeiten (AWA)

Sonstige Lehrveranstaltung (SL)

Tutorium (TUT)

Prüfung (PF)

Projektseminar (PJS)

Grundkurs (GK)

Praxisseminar (PRS)

Kurs (KU)

Mittelseminar (MS)

Masterseminar (MAS)

Hauptseminar (HS)

Proseminar (PS)

  • ONLINE: Proseminar zur Vertiefung der Vorlesung „Einführung in die Grundschulpädagogik"

    GSP 1; KC: a-e; LPO benotet, Vorlesung und Proseminar: 4 ECTS;

    GOP-fähig ist das gesamte Modul 1 + 2 von GSP, SU und SSE.

    Prüfungsleistung: Klausur zu den Inhalten der Vorlesung und des Proseminares.

    Klausurtermin: siehe Vorlesung "Einführung in die Grundschulpädagogik und -didaktik"

    Nachholklausur: siehe Vorlesung "Einführung in die Grundschulpädagogik und -didaktik"

    Liebe Studierende, wir freuen uns, dass Sie sich für das Studium "Lehramt an Grundschulen" entschieden haben und begrüßen Sie herzlich an den beiden Lehrstühlen für Grundschulpädagogik und -didaktik mit dem Schwerpunkt Lehren und Lernen und Grundschulpädagogik und -didaktik mit dem Schwerpunkt Umgang mit Heterogenität und der Juniorprofessur für Grundschulpädagogik und -Didaktik mit dem Schwerpunkt inklusiver Umgang mit Heterogenität an der Universität Erlangen-Nürnberg.

    Was müssen Sie im ersten Semester bei uns belegen?

    *ONLINE-Vorlesung: Einführung in die Grundschulpädagogik

    Dienstag 11.30 - 13.00 Uhr*

    und

    ONLINE-Proseminar zur Vorlesung "Einführung in die Grundschulpädagogik": Das Proseminar findet ausschließlich online statt. Sie brauchen hierfür kein festes Zeitfenster einplanen.

    Bitte treten Sie der Veranstaltung auf der Lernplattform StudOn bei unter:

    Angebote / 1.Phil / 1.7 Pädagogik / Institut für Grundschulforschung/GSP I / Vorlesung und Proseminar "Einfürhung in die Grundschulpädagogik" WS 20/21 Der Kurs ist ca. 2 Wochen vor Vorlesungsbeginn online. Es gibt keine Teilnehmerbeschränkung.

    Sie können die Vorlesung und das Proseminar auch im 3. Semester belegen, sollte es zu Überschneidungen mit Pflichtveranstaltungen aus anderen Bereichen kommen. Auch dann können Sie Ihr Studium noch in der Regelstudienzeit abschließen. Sie erhalten im 3. Semester sicher einen Platz, der in Ihren Stundenplan passt.

    Der Familienservice unserer Universität bietet Studierenden mit Kindern zusätzliche Hilfen an (z.B. Zuschüsse für Babysitter...), sollte es zu studienbedingten Problemen bei der Kinderbetreuung kommen. Genauere Informationen finden Sie unter: http://www.familienservice.uni-erlangen.de/studierende.shtml

    Wir wünschen Ihnen einen guten Semesterbeginn!

    Das Team der Nürnberger Grundschulpädagoginnen und Grundschulpädagogen

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 500

    ECTS-Studium

    ECTS-Credits: 2

    • Zeit/Ort n.V.

Vorlesung (VORL)

Seminar (SEM)

Kolloquium (KO)

Sonstige Lehrveranstaltung (SL)

Übung (UE)

Anleitung zu wiss. Arbeiten (AWA)

Prüfung (PF)

Tutorium (TUT)

Projektseminar (PJS)

Grundkurs (GK)

Praxisseminar (PRS)

Mittelseminar (MS)