Navigation

Forschungsaufenthalt an der UC Berkeley

Seit 2019 haben Doktorand*innen der Fakultät die Möglichkeit eines dreimonatigen Forschungsaufenthalts an der UCB. Die Partnerschaft zwischen dem Institute of European Studies der UCB und der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie sieht den Austausch von je zwei Doktorand*innen pro Jahr vor. Der Austausch wird an der UCB vom IES koordiniert, möglich ist aber auch der Besuch an anderen geistes- und sozialwissenschaftlichen Instituten der UCB.

Ausschreibung

Im Rahmen der Partnerschaft zwischen der University of California, Berkeley (UCB) und der FAU, koordiniert vom Institute of European Studies der UCB und der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie der FAU, schreibt die Fakultät den koordinierten Besuch zweier Doktorand*innen an der UCB aus. Die Doktorand*innen nehmen am Onboarding Programm der UCB teil und erhalten den Status einer/s visiting student researcher. Programmbeginn bzw. Anreise ist die zweite Augusthälfte zum Beginn des Fall Semester 2020 an der UCB, die Dauer des Aufenthalts beträgt drei Monate.

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Zugehörigkeit der Doktormutter bzw. des Doktorvaters zur Fakultät
  • wissenschaftlich begründetes Interesse an einem Aufenthalt an der UCB
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Offenheit für die Kultur des Gastlands

Bewerbungsverfahren

Bitte reichen Sie zur Bewerbung einen aktuellen Lebenslauf ein, dazu ein Exposé von etwa 3 Seiten (etwa 1500 Wörter), das den Stand Ihrer Forschungsarbeiten deutlich macht, und ein Motivationsschreiben von 1-2 Seiten (etwa 900 Wörter), das die Bedeutung eines Aufenthalts an der UCB für Ihr Forschungsprojekt herausstellt. Nennen Sie dabei nach Möglichkeit bereits konkrete Ansprechpartner*innen an der UCB. Aus Ihren Unterlagen muss außerdem Ihre Anbindung an die FAU hervorgehen.

Bewerbungen sind bis zum 25. November 2019 möglich. Die Auswahlgespräche finden am 10. Dezember statt. Als ausgewählte*r Bewerber*in verpflichten Sie sich, sich bis 15. März 2020 um ein DAAD-Kurzstipendium für Doktorandinnen und Doktoranden zu bewerben, das die Finanzierung des Aufenthalts sichert. Das IO unterstützt Sie dabei. Wer keine Finanzierung durch den DAAD einwerben kann, kann ggf. mit einer finanziellen Unterstützung durch die Fakultät rechnen.

Bewerbungsformular