Navigation

Dreikönigsvorlesung des Instituts für Sprachen und Kulturen des Nahen Ostens und Ostasiens

Am 8. Januar 2020 spricht Prof. Dr. Marc A. Matten zum Thema

Am 8. Januar 2020 findet um 12:15 Uhr im Wassersaal der Orangerie die Dreikönigsvorlesung des Instituts für Sprachen und Kulturen des Nahen Ostens und Ostasiens statt. Prof. Dr. Marc A. Matten (Professur für Zeitgeschichte Chinas) spricht zum Thema „Jenseits der Wahrheit. Freiräume historischer Erinnerungskultur im heutigen China“.

Das Grußwort hält Prof. Dr. Michael Lackner.