Navigation

Neues Angebot für Studierende: „Let’s talk Phil-Studis“

Let's talk Phil-Studis – ein Angebot, um Tipps zum digitalen Semester zu erhalten und andere Studierende kennenzulernen

Ob Lehrveranstaltung, Webinar oder Gruppenarbeit – für all das wird im digitalen Semester die Videokonferenz-Software Zoom genutzt. Das Programm hat viele nützliche Funktionen, wie ‚Hand heben‘, Bildschirm freigeben oder auch virtuelle Räume, die Break-Out-Sessions genannt werden. Damit Studierende sich mit den Funktionen vertraut machen können, findet am Donnerstag, 12. November von 16 bis 17 Uhr die erste Session von „Let’s talk Phil-Studis“ unter dem Thema „Zoom ausprobieren“ statt. Nebenbei soll es die Veranstaltung aber auch ermöglichen, im digitalen Semester andere Studierende kennenzulernen. (International students are welcome.)

Das neue Format rund um das Thema ‚Digitales Studieren‘ organisiert und moderiert Dr. Iris Wunder, E-Learning-Koordinatorin der Fakultät. Sie wird allen Interessierten Fragen zu Zoom beantworten und Tipps geben. Der Zoom-Plausch soll alle zwei Wochen stattfinden und die Teilnehmenden legen gemeinsam das Thema für die nächste Session fest.

Die Anmeldung läuft über StudOn:

https://www.studon.fau.de/crs3425928_join.html

Bei Fragen können Sie sich gerne an iris.wunder@fau.de wenden.