Navigation

E-Learning Blog

05.03.2021: Save the date! Workshop „Virtuelles Lernen mit ZOOM“ am 24.03.2021 von 14.00 – 17.00 Uhr

Veranstaltung: Virtuelles Lernen mit ZOOM

Das DigiLLab, das Institut für Lern-Innovation und die E-Learning-Koordination der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie laden zu dem Workshop „Virtuelles Lernen mit Zoom“ ein. Die Veranstaltung richtet sich an alle Lehrenden und Interessent*innen, die sich einen Überblick und Anregungen für den Einsatz von ZOOM verschaffen wollen. Dazu geben Vertreter*innen von ZOOM und Jabra einen Einblick in die technischen Möglichkeiten, während Frau Hetzner (ILI) und Frau Wunder (Phil) anhand von Praxisbeispielen des Einsatzes von ZOOM an der FAU auch didaktische Aspekte ansprechen.

Eine Anmeldung ist erforderlich.
Weitere Infos und Anmeldung: https://www.studon.fau.de/cat3671538.html

05.03.2021

Mit 35 Teilnehmer*innen fand das 4. Netzwerktreffen Wintersemester@Phil an diesem Montag statt. Die Vorträge der Referentinnen stehen im StudOn-Kurs zum Nachlesen. Ebenso können Sie im Forum weiter Ideen einbringen und virtuell Netzwerken. Dazu klicken Sie einfach  hier

25.02.2021: Am Montag, 01.03.2021 findet unser 4. Netzwerktreffen Wintersemester@Phil statt!

Die aktualisierte Agenda und den ZOOM-Link für die Veranstaltung finden Sie  hier. Ich freue mich sehr auf Ihre Teilnahme! 

12.02.2021: Let´s talk: PhilStudis wieder ab 15. April 2021

Let´s talk: PhilStudis geht in die Semesterferien und startet wieder am 15. April 2021 mit dem Thema „Motiviert ins Sommersemester“ wie immer um 16.00 Uhr.  Den ZOOM-Link und weitere Infos finden Sie hier.

04.02.2021: Save the Date!  4. Phil-Netzwerktreffen am 01.03.2021 von 14.00 – 16.00 Uhr

Bitte schon mal in den Terminkalender eintragen! Unter dem Motto „Digitales Wintersemester@Phil“ findet am 01.03.2021 das 4. Netzwerktreffen der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie statt. Die Themen sind  Fördermöglichkeiten nach QuiS, Austausch zu Best Practise an der Phil und vieles mehr.  Dazu informieren Sie u.a. die Referentin der Vizepräsidentin Education, Frau Esther Paulmann,  Frau Meyerolbersleben (ILI) und Frau Martin (vhb). Weitere Infos und Anmeldung ab sofort hier. Ich freue mich sehr auf Ihre Teilnahme! 

28.01.2021: Umfrage: Webcam-Nutzung von Lehrenden – bitte teilnehmen!

Das Hochschulforum Digitalisierung hat eine Umfrage veröffentlicht,  die unsere Kolleg*innen Prof. Dr. Svenja Bedenlier und PD Dr. Marion Händel und ihr Forscherteam entworfen haben, um folgenden Fragen nachzugehen: Nutzen Sie in der synchronen Online-Lehre Ihre Webcam? Wie viele Stunden in der Woche verbringen Sie aktuell in Online-Meetings mit Kolleg*innen? Wie nehmen Sie die Webcam-Nutzung Studierender wahr? Darum geht es in der Befragung, die auf die Untersuchung der Lehrendenperspektive auf synchrone Online-Lehre im Covid-19 bedingten hybriden Wintersemester 2020/21 abzielt. Die Befragung  dauert ca. 15 Minuten. Die Teilnahme ist bis 15.2. hier möglich.

21.12.2020: Update zum Hangout „Onboarding von Erstsemester-Studierenden“ des HFD

Die Aufzeichnung des Vortrages vom 25.11.2020 (siehe unten) wurde auf den Seiten des Hochschulforums für Digitalisierung (HFD) veröffentlicht und kann hier angesehen werden.

20.12.2020: „Let´s talk Phil Studis“ geht in die Winterpause

„Lets talk Phil Studis“ verabschiedet sich in die Weihnachtsferien und geht am 14. Januar 2021 weiter. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Beteiligten, die an dem neuen Format zum Austausch über studentische und digitale Themen teilgenommen oder sogar mitgewirkt haben! Auch an das Learning Lab, dessen Zoom-Plausch sich nach dem Start im Sommersemester 2020 in kürzester Zeit so etabliert hat, dass wir mit einem speziellen Angebot für Studierende der ‚PhilFak‘ anknüpfen konnten.

2021 geht es bei „Let’s talk Phil Studis“ mit spannenden Themen und interessanten Gästen weiter. Nun aber erst einmal frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

02.12.2020: Online-Konferenz zum Thema „Augmented Reality for Education“

Unter dem Titel „Augmented Reality for Education“ findet am 07.12.2020 von 10.00 -13.00 Uhr der IMTEL Innovation Day statt. Der Veranstalter, das IMTELLab der
Norwegian University of Science and Technology (NTNU) ist einer unserer Partner im Projekt „Inclusive Peer Learning with Augmented Reality (iPEAR)“, das auch vorgestellt wird. Die kostenlose Anmeldung und weitere Infos gibt es hier. Weitere Infos zu iPear finden Sie auf der Seite des Lehrstuhls für Pädagogik mit Schwerpunkt Medienpädagogik von Prof. Dr. Kammerl oder direkt hier.

30. November:  Wissenschaftsminister Sibler weiht DigiLLab an der FAU ein

Am letzten Donnerstag wurde das DigiLLab im Rahmen einer Eröffnungsfeier, an der auch Wissenschaftsminister Sibler teilnahm eröffnet. Es war eine äußerst gelungene Veranstaltung, die von Frau Prof. Dr. Kopp und Prof. Dr. Kammerl live aus dem DigiLLab in der Regensburger Straße moderiert wurde. Nach den Grußworten von Herrn Prof. Kammerl, Frau Prof. Kopp und Herrn Minister Sibler hatten die Teilnehmenden die Gelegenheit verschiedene Online-Lernmodule,  die bereits in Zusammenarbeit mit dem DigiLLab erstellt wurden, kennenzulernen. Ich nahm an der Vorstellung des Lernmoduls „Informatische Grundkompetenzen“ der Professur für Didaktik der Informatik unter Leitung von Professor Marc Berges und der Vorstellung  „Erweiterungsstudiengang Medienpädgagogik“ von Jacqueline Gradl teil, die einen anschaulichen Einblick in die Schwerpunkte der Kurse gaben. Eine Beschreibung der Projekte finden Sie auf den Seiten des DigiLLabs oder direkt hier. Den vollständigen Artikel über die Eröffnung können Sie hier lesen. Ein (virtueller) Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

26. November: Let´s talk Phil-Studis

Alle zwei Wochen Donnerstag von 16-17 Uhr findet „Let’s talk Phil-Studis“ mit Dr. Iris Wunder statt. In der Sitzung am 26. November sind außerdem Franzsika Sponsel vom Studien-Service-Center der Fakultät sowie Vertreter der FSV Phil dabei.

International students are welcome!

Anmeldung / registration: https://www.studon.fau.de/crs3425928_join.html

25. November: Dr. Iris Wunder stellt digitales Onboarding von Erstsemesterstudierenden bei HFD-Hangout vor

Wie heißt man Erstsemesterstudierende im Wintersemester 2020/21 willkommen und führt sie in die Hochschule ein? Mit dieser Frage beschäftigten sich vor dem Semesterstart viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Hochschulen, denn die üblichen großen Einführungsveranstaltungen, Stadtrallye oder Kneipentour fallen angesichts der Pandemielage flach.

Iris Wunder stellt Onboarding bei HFD-Hangout vor

Digitales Onboarding im Wintersemester 2020/21 (Foto: Mabel Amber/Pixabay)

Neue, digitale Konzepte müssen her! Das Onboarding der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie stellt E-Learning-Koordinatorin Dr. Iris Wunder gemeinsam mit Claudia Deisler-Buder und Franziska Sponsel vom Studien-Service-Center am 25. November um 16 Uhr im Hangout des Hochschulforums Digitalisierung (HFD) vor.

Auch die Humboldt-Universität zu Berlin stellt ihr Onboarding von neuen Studierenden im digitalen bzw. hybriden Semester vor. Im Anschluss an die Impulsvorträge der Referentinnen besteht Gelegenheit, Fragen zu stellen sowie eigene Erfahrungen einzubringen.

Hier geht es zur Zoom-Veranstaltung.

Weitere Informationen: https://hochschulforumdigitalisierung.de/de/termine/hfd-hangout-onboarding