Navigation

Workshop Organisationsethnographie

Am Donnerstag, 25.01.2018, 9:00-16:00 Uhr, findet am Institut für Pädagogik der Workshop „Organisationsethnographie: Erhebung, Analyse und Darstellung“ statt.

Auf Grundlage ausgewählter organisationswissenschaftlicher und anthropologischer Beiträge möchte der Workshop im ersten Teil theoretisch-methodologische Perspektiven organisationsethnographischens Forschens und Schreibens diskutieren. Am Beispiel einer laufenden Forschungsarbeit zur „Flüchtlingsbeschulung“ werden die Ergebnisse der Diskussion in einem zweiten Teil des Workshops vertieft und gemeinsam die analytische Arbeit an Beobachtungsprotokollen erprobt.

I Making Organizational Ethnography: Eröffnung

II Doing Organizational Ethnography: Theoretische und methodologische Perspektiven organisationsethnographischen Forschensund Schreibens

III Writing Organizational Ethnography: Analyse ethnographischen Materials (Fallstudie zur ‘Flüchtlingsbeschulung’)

 

Leitung:

Dr. Nicolas Engel (Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Organisationspädagogik, FAU)
Dr. Christian Schröder (Research Unit INSIDE, Uni Luxemburg)

 

Organisatorisches:

Die dem Workshop zugrundeliegende Literatur wird nach Anmeldung (Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl!) bekanntgegeben. Eine den Workshop vorbereitende Lektüre ist Voraussetzung zur Teilnahme. Die Anmeldung erfolgt per Mail über nicolas.engel@fau.de.
Ein gemeinsames Mittagessen (Selbstzahler) in der örtlichen Mensa ist geplant.
Der Workshop ist kostenfrei. An-und Abreise sowie Verpflegung können nicht erstattet bzw. finanziert werden.