Navigation

Hilfskräfte gesucht

Das Internationale Büro der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie sucht ab dem 1. April 2019 zwei studentische Hilfskräfte.

A. Hilfskraft mit 2h pro Woche zur Überarbeitung und Redaktion eines englischsprachigen StudOn-Orientierungskurses für die internationalen Studierenden der Fakultät. Das Aufgabengebiet umfasst die Überarbeitung des Kurses nach Vorgabe und die Bearbeitung und Entwicklung von Übungen und graphischen Elementen im Kurs.

Notwendige Qualifikationen: möglichst erste Erfahrungen mit der Online-Plattform ILIAS/StudOn, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten.

Die Stelle ist vorbehaltlich der Mittelfreigabe auf ein halbes Jahr begrenzt (1.4.-30.9.2019). Die Arbeitszeit ist flexibel einteilbar.

B. Hilfskraft mit 8h pro Woche zur Organisation und Betreuung des fakultätsweiten Buddyprogramms. Das Aufgabengebiet umfasst das Matchmaking von deutschen und internationalen Buddies, die Planung und Durchführung begleitender Veranstaltungen für die Buddies, die Unterstützung des Internationalen Büros bei der Durchführung der Orientierungskurse für die internationalen Studierenden der Fakultät zu Beginn des akademischen Jahres u.a.

Notwendige Qualifikationen: gute Kenntnis der Office-Anwendungen, insbesondere Excel, gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Offenheit für andere Kulturen, sicheres Auftreten, selbständiges Arbeiten.

Bewerber*innen für diese Aufgabe sollen dem Internationalen Büro mindestens für ein Jahr zur Verfügung stehen.

Alle Bewerber*innen sollen der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie angehören. Bitte bewerben Sie sich mit einem Lebenslauf und einem Motivationsschreiben. Senden Sie diese Unterlagen mit einem kurzen Anschreiben per Email bis zum 10. Februar 2019 an das Internationale Büro der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie, Dr. Ruth Maloszek: ruth.maloszek@fau.de.

Die Auswahlgespräche finden am 15. Februar (Hilfskraft B) und am 19. Februar (Hilfskraft A) statt, mit einem Ausweichtermin am 20. bzw. 21. Februar.