Strukturqualität

Die zweite Qualitätsdimension umfasst die organisatorischen Strukturen an der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie. Dabei kann zwischen gemeinsamen (Gremien) und individuellen Verantwortlichkeiten (Funktionen) unterschieden werden.